24.10.2017

Verleihung Wirtschaftspreis "Via oeconomica"

Am 24. Oktober 2017 findet erneut die Verleihung des Wirtschaftspreises "Via oeconomica" statt. Zur gleichnamigen exklusiven Veranstaltung werden rund 200 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft erwartet. Seit der erstmaligen Verleihung des "Via oeconomica" zur 1000-jährigen Jubiläumsfeier Leipzigs im Jahr 2015 bildet das Event einen wichtigen Höhepunkt in Leipzigs Veranstaltungskalender. Vergeben wir der Preis in vier Kategorien aus dem Wirtschafts-, Bildungs- und Dienstleistungsbereich.

Im Festsaal des Alten Rathaus werden in diesem Jahr unter anderem Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaats Sachsen, Burckhardt Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Dr. Mathias Reuschel, Präsident Gemeinsam für Leipzig e.V., Torsten Bornew, Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen der Stadt Leipzig sowie Uwe Albrecht, Bürgermeister und Beigeordneter für Wirtschaft und Arbeit der Stadt Leipzig erwartet. Die S-Beteiligungen und der WMS freuen sich, das Event als Sponsoren zu unterstützen.

Die Einladungen zu dieser Veranstaltung werden personalisiert verschickt.

Veranstalter: Gemeinsam für Leipzig e.V.

Veranstaltungsort: Altes Rathaus Leipzig, Festsaal, Markt 1, 04109 Leipzig



Zurück zur Terminübersicht