29.05.2017

Dialog zu Tisch: Niedrigzinsphase

Am 29. Mai 2017 findet in der Villa Ida auf dem Mediencampus erneut der Dialog-zuTisch statt. Diese Veranstaltungsreihe informiert regelmäßig zu Finanzierungs-, Bilanzierungs- und Investitionsthemen rund um ein Mittagessen im Kreise von bedeutenden Entscheidern aus der Region Mitteldeutschland.

Das besondere Augenmerk liegt auf der Nähe zur Praxis. Die Besucher profitieren regelmäßig von Erfahrungsberichten interessanter Führungskräfte und Experten sowie praxisorientierten Diskussionsrunden.

Im Mai können sich die Teilnehmer über einen Vortrag von Herrn Michael Tiedke, Vertriebsdirektor S-Firmenkunden Regional der Sparkasse Leipzig, zum Thema: Niedrigzinsphase – wohin treiben Deutschland und Europa? Freuen. Dabei wird er auf die Auswirkungen der Niedrigzinsphase auf Anlagen aller Art eingehen sowie dazu, wie unsere Wirtschaft u.a. durch Brexit und Trump beeinflusst wird:

  • Rückblick 2016 – was beschäftigte Europa im letzten Jahr?
  • Welche aktuellen kapitalmarktbeeinflussenden Themen umtreiben uns?
  • Donald Trump – Welche Effekte ergeben sich für Deutschland und Europa?
  • Vermögensaufbau trotz Niedrigzins – Chancen und Möglichkeiten.
Eingeladen zu einer spannenden Veranstaltung sind Unternehmer aus der Stadt Leipzig und Umgebung.

Veranstalter: Sparkasse Leipzig, EUREOS, ICS adminservice GmbH

Veranstaltungsort: Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig

Detaillierte Informationen finden sie hier.

Zurück zur Terminübersicht