Due Diligence

Detailprüfung einer Finanzierungsanfrage, untergliedert sich in die Prüfung der rechtlichen, finanziellen, wirtschaftlichen und steuerlichen Sachverhalte. Häufig erfolgt dabei eine Zusammenarbeit mit externen Spezialisten, wie Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Die „Due Diligence“ wird nach Abschluss eines Letter of Intent (LOI) oder Vorvertrages begonnen.

Zur Glossar Übersicht